Cocktailfieber auf Usedom

Barkeeper aus den Ostseeanrainerstaaten treten am 17. und 18. Juli beim  6. Baltic Cocktail Competition in Heringsdorf gegeneinander an

Shake it! Akrobatische Flaschenwirbel und fliegende Shaker erobern die Insel Usedom am 17. und 18 Juli. Exzellente Shows mit heißen Rhythmen bei sommerlichen Temperaturen und Meeresrauschen im Ohr zaubern einen Hauch von Karibik an die Ostsee: Der 6. Baltic Cocktail Competition lockt die Genießer exotischer Mixgetränke ins Ostseebad Heringsdorf

25 Barkeeper aus den Ostsee-Anrainerstaaten, darunter auch Polen, Finnland, Schweden und Estland, treten mit grenzenloser Kreativität gegeneinander an und beweisen auf dem Konzertplatz in Heringsdorf ihr Können beim Cocktailmixen unter freiem Himmel. 

Beim Vorentscheid am Sonntagabend ab 18 Uhr treffen die Barkeeper in den Kategorien Classic und Flair aufeinander. Aussehen, Aroma und Technik – also das solide fachliche Können der Barkeeper – entscheiden in der Kategorie Classic. Beim Flairbartending stellen die talentierten Barkeeper dann ihr Showtalent unter Beweis und lassen die Flaschen durch die Lüfte fliegen.
Am 18. Juli ab 19 Uhr findet das große Finale statt, bei dem die Sieger der beiden Wettkampfkategorien gekürt werden. Hier entscheidet eine fachkundige Jury über den „Kaiserbäder Cocktail 2011“ und den „Sunshine Cocktail“, den die Barkeeper in der Kategorie „Flair“ mit fliegenden Shakern, akrobatischer Perfektion und beeindruckender Kondition im Rhythmus der Musik mixen. 

Abgerundet wird die Veranstaltung in diesem Jahr von einer Aftershowparty mit einer großen musikuntermalten Laserperformance um 22.30 Uhr vor der Ostsee.
Der Eintritt ist frei. 

Der internationale Mixwettbewerb wurde im Frühjahr 2011 vom Maritim Hotel Kaiserhof, in Zusammenarbeit mit der Usedom Tourismus GmbH, dem Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom, der Deutschen Barkeeper Union und den Sponsoren ausgeschrieben. Die Ausschreibung  des BALTIC COCKTAIL COMPETITION ging an alle Landesverbände der Barkeeper im Ostseeraum.


« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Elisabeth - Meerblick-Ferienwohnung in Börgerende

Villa Elisabeth - Meerblick-Ferienwohnung in Börgerende

18211 Börgerende-Rethwisch (Ostseeküste Mecklenburg)

Urlaub in Börgerende. Die Villa Elisabeth liegt in der 1. Strandreihe nur ca. 80 Meter zur Ostsee. Die 2-Zimmer-Ferienwohnung MEERESBLICK im 1.OG hat ca. 60 m² Wohnfläche und verfügt über 2 Balkone. Durch die 3 Außenseiten und großen Fenster ist die Ferienwohnung sehr lichtdurchflutet. Vom sehr großen Nord-Westbalkon mit Strandkorb können Sie bequem die Sonnenuntergänge genießen.

ab 55,00 EUR

Ausflugstipp

Mecklenburgisches Eisenbahn- und Technikmuseum Schwerin

Die Kö5752 und eine V100 im Mecklenburgischen Eisenbahn - und Technikmuseum.

Das Mecklenburgische Eisenbahn- und Technikmuseum beherbergt eine umfangreiche Sammlung zur Geschichte und zur Entwicklung des Transportsystems Eisenbahn und wird durch den Verein Mecklenburgische Eisenbahnfreunde Schwerin e.V. geführt. Die Arbeit aller Mitarbeiter erfolgt ausschließlich in der Freizeit und ehrenamtlich. Das Museum wurde 2006 gegründet und befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerk Schwerin. Das Hauptgebäude der Ausstellung bildet die

Weiterlesen ›