Beginn Sommerurlaub in Rerik

CIMG1871-Strandansicht-600x450Die Sommerferien haben bereits eingesetzt - jedoch sind im Ostseebad Rerik noch diverse Unterkünfte für Urlauber frei. Das bisher schlechte Wetter hat die kurzentschlossenen Urlauber von einer Unterkunftsbuchung abgehalten. Für Schnäppchenjäger ist dies der beste Zeitpunkt um zu sparen. Die ortsansässige Zimmervermittlung MEER mit BAER hat darauf bereits reagiert und gewährt für Last-Minute-Bucher 10 % Sonderrabatt auf die Mietpreise der Unterkünfte - egal ob Ferienwohnung oder Ferienhaus - für den Urlaubszeitraum bis Mitte Juli 2012.

Das Wetter an der Ostsee soll sich bereits ab Donnerstag auf sommerliche Temperaturen erhöhen, so dass einem Bad in der Ostsee ein Sonnenbad am Strand folgen kann.

Rerik versucht durch eine deutliche Ausweitung von Veranstaltungen die Attraktivität des kleinen Ostseebades zu erhöhen, wie es auch aus der Ostseezeitung zu entnehmen ist. Das Beach Blues Strand Open Air am 4.7.2012 ist ein gelungenes Bespiel zur Werbung für das Ostseebad Rerik.



« Zur Übersicht

Gastgeber

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Herzlich Willkommen im AKZENT Waldhotel Rügen im Ostseekneippkur- und Ferienort Göhren in Herrlicher Lage, das Meer liegt Ihnen bei uns zu Füßen. Klares Wasser, reine Luft, grüne Wiesen und Wälder, unverfälschte Natur- Sie erleben zu jeder Jahreszeit einen gesunden Urlaub.

ab 55,00 EUR

Ausflugstipp

Festspiele MV

Schloss Ulrichshusen Foto: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern sind das drittgrößte flächendeckende Musikfestival Deutschlands und versprechen einen uneingeschränkten Musikgenuss. Die Festspiele MV bieten im Sommer erstklassige Konzerte, stimmungsvolle Atmosphäre historischer Architektur, malerische Landschaft soweit das Auge reicht und kulinarisches Vergnügen. Bereits seit 1990 sind namhafte Solisten, Dirigenten, renommierte Orchester, Chöre, die internationale „Junge Elite“ sowie die Preisträger

Weiterlesen ›