2. Open-Air-Konzert "Golf & Classics"

Am 11. September 2010 präsentiert das Land Fleesensee das 2. Open-Air-Konzert "Golf & Classics", den spektakulären musikalischen Ballwechsel der Neubrandenburger Philharmoniker und der "Fleesensee Golfonics".

Die Vorbereitungen für das diesjährige Open-Air auf der Driving Range im Schlosspark in Göhren-Lebbin laufen bereits. Derzeit arbeitet Generalmusikdirektor Stefan Malzew gemeinsam mit den Neubrandenburger Philharmonikern und den Golflehrern des Golf & Country Club Fleesensee - den "Fleesensee Golfonics" - an einer stimmigen Choreographie. "Nach der umjubelten Weltpremiere von "Golf & Classics" im letzten Jahr stand sofort fest, dass dieses einzigartige Konzert auch in unserem Jubiläumsjahr einen Platz im Kulturkalender erhalten muss", so Thomas Döbber-Rüther, Geschäftsführer der Land Fleesensee Tourismus Marketing GmbH.

In zahlreichen Trainingseinheiten studieren Musiker und Golfer u. a. die mitreißende Titelmusik des Films "Fluch der Karibik", "Eine Fahrt durch Moskau" von Dmitri Schostakowitsch, den "Ungarischen Tanz Nr. 5" von Johannes Brahms und den berühmten "Hummelflug" von Rimski-Korsakow ein. Für den gewünschten Gleichklang werden die "Fleesensee Golfonics" bis zu ihrem Auftritt fast 20.000 Golfbälle abgeschlagen haben. Am Abend des 11. September lassen sie Golf und Musik dann mit den Philharmonikern zu einer Einheit verschmelzen.

Karten sind zu Preisen ab 20,- EUR erhältlich. Informationen und Ticketbuchung unter www.golf-und-classics.de.

Weitere Informationen zum Land Fleesensee und zu passenden Arrangements unter www.fleesensee.de.
"Golf & Classics" ist ein Kooperation des Land Fleesensee mit der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz.

Foto: Land Fleesensee


Stichworte: fleesensee, golf, land, golfonics, classics, air, open

« Zur Übersicht

Gastgeber

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Herzlich Willkommen im AKZENT Waldhotel Rügen im Ostseekneippkur- und Ferienort Göhren in Herrlicher Lage, das Meer liegt Ihnen bei uns zu Füßen. Klares Wasser, reine Luft, grüne Wiesen und Wälder, unverfälschte Natur- Sie erleben zu jeder Jahreszeit einen gesunden Urlaub.

ab 55,00 EUR

Ausflugstipp

Hörspielkirche

Die Hörspielkirche in Federow

In einer Kirche Geschichten zu lauschen, ist nichts Ungewöhnliches. Doch hier in der kleinen Gemeinde Federow, dem nördlichsten von sieben Eingangstoren in den Müritz-Nationalpark, hat es damit eine besondere Bewandtnis. Von Ende Juni bis Anfang September ist in der mittelalterlichen Dorfkirche Hörspielsaison. Besucher können auf den alten Kirchenbänken Platz nehmen und Klassikern der Dichtkunst wie Fontanes „Unterm Birnbaum“ oder Collodis „Pinocchio“ lauschen. Die Feldsteinkirche

Weiterlesen ›