Nationalpark Jasmund und Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Öffnungszeiten - Eintrittspreise - Kontakt - Gastgeberverzeichnis

Nationalpark Jasmund

Der Nationalpark Jasmund liegt im Nordosten Deutschlands im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern auf der Insel Rügen. Dort befindet sich das Schutzgebiet auf der gleichnamigen Halbinsel im nordöstlichen Teil Rügens. Er hat eine Flächengröße von 3003 Hektar. Von der Gesamtfläche des Nationalparks sind 2123 Hektar mit Wald bedeckt und 673 Hektar Ostseefläche. Die restlichen Flächen gliedern sich in Offenland wie Moore, Wiesen und Weiden sowie Straßen und Siedlungsflächen. Die ehemaligen Acker- und Wiesenflächen haben eine Gesamtfläche von 80,3 Hektar. Die Erhaltung der Eigenart und Schönheit des Landschaftsbildes ist ein wichtiges Schutzziel des Nationalparks. Ferienunterkünfte für einen erholsamen Urlaub finden Sie zahlreich auf der Insel Rügen.

Die Kreideküste im Sommer Foto: Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Der Ranger informiert im Nationalpark Jasmund Foto: Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHLDer Nationalpark Jasmund ist geprägt durch die Elemente Wald, Wasser, Gestein und Luft. Er gliedert sich in mehrere Haupterlebnisbereiche, die einzeln und in mannigfacher räumlicher Verbindung, in tages- und jahreszeitlichem Ablauf sowie im Wechsel unterschiedlicher Witterung eine Fülle von Eindrücken hervorbringen. Diese Bereiche sind die Kreidefelsen und das Meer, urtümliche Rotbuchenwälder (werden als Stubnitz bezeichnet), Wiesen, Moore und eine Fülle der verschiedensten Lebewesen.

Ein weltweites Projekt, in dem Natur Natur sein kann. Nationalparks dienen im Interesse heutiger und kommender Generationen der Erhaltung repräsentativer Beispiele möglichst naturnaher Ökosysteme aus allen biogeographischen Regionen der Erde und sollen in ihrer Gesamtheit ein Netzwerk großer Naturreservate bilden. Der Schutz von Ökosystemen mit frei von stofflichen Nutzungen ablaufenden natürlichen Prozessen ist weltweit Hauptziel von Nationalparken.

Das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL Foto: Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHLNationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL möchte diese Eigenart und Schönheit der Natur für die Besucher unmittelbar erlebbar machen und durch Umweltbildungsprojekte viel Wissenswertes über den Nationalpark vermitteln. Hier wird ein Kompromiss mit dem Nationalpark-Gedanken eingegangen. Denn die Natur soll sich ohne menschliche Einflüsse nach ihren eigenen Gesetzen entwickeln können. Die Eingriffe und Beeinflussungen sollen möglichst minimiert werden.

Das Kreidemeer im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL Foto: Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHLMithilfe des Nationalpark-Zentrums Königsstuhl kann es Besuchern jedoch ermöglicht werden, aktiv die Natur zu erleben und stille Erholung zu genießen, ohne dass die Natur einen Nachteil dadurch erfährt. Das Zentrum verfolgt ein ganzheitliches Konzept des Umweltschutzes. Der Nationalparkgedanke ist nicht nur Teil der Einstellung aller Mitarbeiter, sondern auch das Restaurant, das verwendete Papier, die Baumaterialien und alles andere sind umweltfreundlich bzw. -schonend.

Durch die liebevoll gestaltete Erlebnisausstellung werden die Besucher auf emotionaler Ebene Erlebnistisch - Strand - im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL Foto: Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHLangesprochen und für den Nationalpark-Gedanken sensibilisiert. Sie sollen von der Begeisterung für diese wertvolle Natur angesteckt werden und die Schönheit lieben lernen. Dazu können sie ganzjährig und täglich von 9 bis 19 Uhr (von Ostern bis Oktober, die restliche Zeit von 10 bis 17 Uhr) ins das Besucherzentrum kommen, um zu lernen und zu staunen. Ebenso sind sie stets willkommen unsere vielen Umweltbildungsprojekte in Anspruch zu nehmen. Dazu zählen zahlreiche Wanderungen, Schulklassenprogramme und andere Sonderveranstaltungen.

Für 7,50 Euro pro Erwachsenen (15 Euro für Familien) wird ein Erholungs- und Erlebniswert geboten, der einmalig ist in deutschen Nationalparks.

Fotos(5): Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

zum Seitenanfang


Öffnungszeiten


November bis Ostern 10 - 17 Uhr
21.03. bis Pfingsten 10 - 18 Uhr
Pfingsten bis 31.10. 9 - 19 Uhr
Letzter Einlass Multivisionskino 20 Minuten vor Schließung
Letzter Einlass Ausstellung 1 Stunde vor Schließung


zum Seitenanfang


Eintrittspreise

Erwachsene 8,50 €
Familie* 17,00 €
Kinder
6 - 14 Jahre
4,00 €
Kinder
bis 5 Jahre
- frei -

Familie *) 2 Erwachsene plus Kinder bis 14 Jahren

Ermäßigungen bei Vorlage von ...

  • DB-Fernverkehrstickets
  • Kurkarte Sassnitz
  • Kurkarte Lohme
  • Ostsee-Ticket
  • MV-Ticket
  • SH-Ticket

Preise gelten ab 2016

zum Seitenanfang


Kontakt

Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHLWie tickt Natur
Stubbenkammer 2
18546 Sassnitz

Tel.: 038392 / 66 17 66
Fax: 038392 / 66 17 40

E-Mail: info@koenigsstuhl.com
Internet: www.koenigsstuhl.com

zum Seitenanfang



« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Eric

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Eric

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo ERIC ist gefliest (Spitzboden Laminat) und hochwertig eingerichtet. Sie verfügt über 3 Schlafzimmer, einen großen ebenerdigen Duschbereich sowie einen Südbalkon. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ist ca. 450 Meter entfernt

ab 45,00 EUR

Ausflugstipp

Wildpark-MV in Güstrow

Wolf Zidane in der Raubtier WG. Foto NUP GüstrowRaubtier-WG mit Bären, Wölfen und noch mehr ...
Natürlich wild und bärenstark! So präsentiert sich der Park den großen und kleinen Naturfreunden mit heimischen Tieren, begehbarer Unterwasserwelt, Gehegen und Volieren, Schaufütterungen, Tauchaktionen, tollen Aktionspfaden und Spielplätzen, SB-Restaurant, Shop und kostenlosen Parkplätzen.

Weiterlesen ›