Mönchguter Heimatmuseum

Kontakt

Die Ausstellungen im Mönchguter Heimatmuseum ( Ostseebad Göhren ) auf der Insel Rügen befassen sich mit dem Leben auf Mönchgut von seinen historischen greifbaren Anfängen bis in die jüngere Vergangenheit. Es ist in einem rohrgedeckten, um 1850 erbauten Bauern-, Fischer- und Lotsenhaus untergebracht. Das rohrgedeckte Gebäude steht unter Denkmalschutz. Themen sind ur- und frühgeschichtliche Funde, die Geologie und Geographie Mönchguts sowie die Entwicklung Göhrens vom kleinen Fischer- und Bauerndorf zum drittgrößten Ostseebad Rügens.

Das Mönchguter Heimatmuseum

Schiffsmodelle und Kapitänsbilder im Mönchguter HeimatmuseumSchiffsmodelle, Seemannsmitbringsel und Kapitänsbilder zeugen von der auf Mönchgut betriebenen Seefahrt. Detailgetreu eingerichtete Räume veranschaulichen die Wohnverhältnisse und die Hauswirtschaft der Mönchguter Fischerbauern. Hausragend sind die berühmten "Mönchguter Trachten" sowie andere reich geschmückten Objekte der regionalen Volkskunst.

Fotos (2): Mönchguter Museen

Weitere Museen in MV

zum Seitenanfang


Weitere Informationen

Mönchguter Heimatmuseum

Strandstraße 1
18586 Ostseebad Göhren

Tel.: 038308 25627
Fax: 038308 66745

E-Mail: info@moenchguter-museen-ruegen.de
Internet: www.moenchguter-museen-ruegen.de

zum Seitenanfang



« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Elisabeth - Meerblick-Ferienwohnung in Börgerende

Villa Elisabeth - Meerblick-Ferienwohnung in Börgerende

18211 Börgerende-Rethwisch (Ostseeküste Mecklenburg)

Urlaub in Börgerende. Die Villa Elisabeth liegt in der 1. Strandreihe nur ca. 80 Meter zur Ostsee. Die 2-Zimmer-Ferienwohnung MEERESBLICK im 1.OG hat ca. 60 m² Wohnfläche und verfügt über 2 Balkone. Durch die 3 Außenseiten und großen Fenster ist die Ferienwohnung sehr lichtdurchflutet. Vom sehr großen Nord-Westbalkon mit Strandkorb können Sie bequem die Sonnenuntergänge genießen.

ab 55,00 EUR

Ausflugstipp

Vogelpark Marlow

Vogelpark Marlow

Tiere ganz nah erleben: dieses Motto nehmen wir im Vogelpark Marlow wörtlich!
Viele Anlagen sind begehbar, kein Gitter wo es geht und Füttern ist in vielen Anlagen möglich!
Pinguine unter Wasser vorbei fliegen sehen, gemeinsam mit kleinen Affen balancieren und einen Schwarm Sittiche beim Füttern ganz nah erleben - für Jung und Alt vergeht ein ganzer Tag wie im Fluge! Abenteuerliche Spielbereiche locken Kletter- und Spielkünstler. Im Sommer erheben sich täglich Adler

Weiterlesen ›